Corona Infos

Sehr geehrte Patienten,

der Mund-Nasen-Rachenraum ist die Haupteintrittspforte für Coronaviren. Deswegen ist die Gesunderhaltung dieser Bereiche für eine gute Immunabwehr von großer Bedeutung. Die Prophylaxe, zu Hause und in der Praxis, ist daher auch zu Coronazeiten sehr wichtig! Der Ablauf der Prophylaxesitzungen ist zur Zeit etwas verändert. Wir verwenden keine Pulverstrahl- und viel weniger Ultraschallgeräte um eine mögliche Virusbelastung unseres Personals zu minimieren. Die Gründlichkeit der Reinigung ist uns trotzdem oberstes Gebot.

Durch optimale Praxishygiene, FFP 2 -Masken, das Lüften nach jedem Patienten, ständige Oberflächendesinfektion, Vermeidung unnötiger Kontakte im Wartezimmer usw., sorgen wir für Sie als Patient und uns als Behandler für eine bestmögliche Reduzierung des Infektionsrisikos. Wir bitten Sie bei Betreten der Praxis einen Mundschutz zu tragen und die Hände zu desinfizieren. Im Falle einer Erkrankung mit Fieber, Husten oder anderen Grippesymptomen bitten wir Sie, Ihren Behandlungstermin zu verschieben.

Falls Sie an Covid 19 erkrankt oder in Quarantäne sind, dürfen wir Sie nicht behandeln. In diesem Fall überweisen wir Sie an eine entsprechende Schwerpunktpraxis.

Wenn Sie Fragen haben, dann sprechen Sie uns bitte an!

In der Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zu ’normalen Zeiten‘ wünschen wir Ihnen alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Dr. Peter und Dr. Vera Pauschinger

Seit 15.12.2020 setzen wir Plasma-Luft-Desinfektionsgeräte ein ( Pre-Safe Air), die

99,97 % aller Viren ( auch Covid 19) und Bakterien in der Luft abtöten.